Umbauphase während Covid 19 –            ” Up-grate” für das Eigenheim mit dem Profi

Umbauphase während Covid 19 – ” Up-grate” für das Eigenheim mit dem Profi

Wir haben für einen hoch geschätzten Kunden in Berlin eine komplette Sanierung und Umgestaltung der eigenen 4 Wände vorgenommen. Hier haben wir nicht nur sehr viel Arbeit reingesteckt, sondern vor allem auch viel Herzblut. 

Es handelte sich hierbei um ein Haus aus den Achtzigern. Der Besitzer hatte den Wunsch, dem Haus einen komplett neuen Look zu verleihen. Das Haus sollte durch Lux design Living eine komplett neue professionelle Gestaltung bekommen, ohne das knappe Budget zu überschreiten. 

Da der Besitzer des Eigenheims nur sehr wenig Zeit hat, sich selbst um die Arbeit zu kümmern, haben wir es für ihn in die Hand genommen. Er ist auf uns zugekommen, da er was Eigenes, speziell auf ihn Zugeschnittenes gesucht hat. Denn wenn es um das Eigenheim geht, sind keine Fehler erlaubt. Hier musste wirklich alles stimmen, damit man sich letztendlich auch zuhause fühlen kann.

Wir standen den Kunden unterstützend zur Seite und haben gemeinsam viele neue Ideen erarbeitet. Durch wenige gezielte Visualisierungen wurde schnell ein Weg gefunden und eine Gemeinsamkeit in der Formensprache.

Die Küche

Die Küche war leblos und dunkel. Sein Wunsch war, dass dieser Raum heller und lebendiger gestaltet wird. Die Hauptrolle dabei spielen nicht nur die Wände selbst, sondern die komplette Einrichtung, als auch die Decke. Eine dunkle Küche erdrückt optisch den gesamten Raum. Mit einem Eimer weißer Farbe war das Problem jedoch sehr schnell gelöst. Die strahlenden Lichter, die wir an der Decke montiert haben, reflektieren nun wunderschön und öffnen visuell den gesamten Raum. Auch beim Bodenbelag haben wir auf einen hellen Ton gesetzt. Generell spielt es keine Rolle, ob man sich für Beton, Fliesen, Parkett oder Laminat entscheidet, ein weißer Boden wirkt freundlicher und einladender, auch für Gäste. Natürlich muss der Boden dabei nicht gleich weiß sein, auch Farben wie zum Beispiel Beige oder Grau lassen den Raum ebenfalls optisch größer wirken. Wir haben ebenfalls die komplette Kücheneinrichtung geändert. Nun hat unser Kunde nicht nur eine hellere und freundlichere Küche, sondern vor allem auch viel mehr Platz!

Badezimmer

Auch im Badezimmer haben wir auf neue Materialien und Farbkonzepte gesetzt. Der Kunde wünschte sich ein Badezimmer, das etwas wohnlicher aussieht. Wir haben hier auf moderne Bademöbel aus Holz gesetzt. Dank des Badeschranks hat das Bad nicht nur eine wohnlichere Wirkung bekommen, sondern bietet er auch viel Raum, um unterschiedliche Utensilien zu verstauen.
Das Badezimmer ist nun funktionaler in der Einrichtung und moderner im Design. Ein klassisches Badezimmer erfreut sich bei vielen Menschen immer größerer Beliebtheit, so auch bei unseren Kunden. Der Grund dafür ist höchstwahrscheinlich das zeitlose Erscheinungsbild, was dem Besitzer sofort beim Betreten des Badezimmers geboten wird. Ein wenig saniert und neu eingerichtet kommt auch ein altes Badezimmer wieder ganz neu zum Vorschein. Die hellen Farbtöne im Bad dominieren auch heute noch das Design. Generell empfiehlt es sich, die Wandflächen in einem Badezimmer immer in hellen Farben zu halten. Die meisten Bäder sind klein und mit hellen und dezenten Farbnuancen wirkt auch ein sehr kleines Badezimmer gleich viel größer, wohnlicher als auch einladender.

Der Kunde ist vom Gesamtergebnis überzeugt!

Leave a Reply